Haus Achterwiek
Ostsee-Urlaub mit Kind und Hund auf Usedom 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Stand 26.09.2019

1. Der Mietvertrag kommt regelmäßig schriftlich und erst durch Antrag und Annahme auf dem Buchungsbeleg zustande.

2. Buchungszeitraum ist vom ersten Tag ab 15:00 Uhr bis zum letzten Tag 11:00 Uhr. Abweichende Zeiten nach Absprache sind eventuell möglich.

3. Gebühren für die Endreinigung sind im Bruttobetrag enthalten und werden nicht extra in Rechnung gestellt.

4. Die Zahlung erfolgt vorzugsweise per Banküberweisung im voraus, spätestens jedoch am Tag der Anreise gegen Quittung.

5. Rücktritt des Mieters („Stornobedingungen“)

5.1 Der Mieter kann jederzeit vom Vertrag zurücktreten.

5.2 Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen.

5.3 Nimmt der Gast die gebuchte Unterkunft nicht in Anspruch, kann der Vermieter eine angemessene Entschädigung verlangen.

5.4 Der Vermieter verpflichtet sich, die stornierte Unterkunft unverzüglich nach Erhalt der schriftlichen Rücktrittserklärung neu anzubieten und anderweitig zu vermieten.
Soweit die Unterkunft neu vermietet werden kann, wird dem Gast eine Bearbeitungsgebühr von 30,00 Euro in Rechnung gestellt, bzw. im Fall einer zuvor geleisteten Zahlung diese abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30,00 € erstattet.
Im Falle der Neuvermietung durch eine provisionspflichtige Zimmervermittlung wird die dafür zu erstattende Provision an den Vermittler ebenfalls in Rechnung gestellt, bzw. von einer geleisteten Zahlung abgezogen.

5.5 Wenn die Neubelegung der stornierten Unterkunft nicht oder nur teilweise gelingt, hat der Gast eine Entschädigung in Höhe von
- 90% bei Nicht-Anreise, Nicht-Inanspruchnahme bei Anreise oder Stornierung bis zu 30 Tagen vor Anreise,
- 60% bei Stornierung innerhalb von 31-60 Tagen vor Anreise,
- 30% bei Stornierung innerhalb von 61-90 Tagen vor Anreise
des jeweils vereinbarten Übernachtungspreises für die Zeit des Leerstandes zu leisten.

5.6 Eine abschließende und maßgebliche Abrechnung erfolgt seitens des Vermieters spätestens 7 Tage nach dem ursprünglich vereinbarten Abreisetermin.

6. Im Übrigen gilt das BGB.

Hinweis zur Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden können:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/